Wöchentliche Horrorstory

Montagmorgens… auch für uns ein unlieber Tag.

Alle müssen früh aufstehen, früh arbeiten gehen. Und das ganze fünf Tage lang… gnarf. Den ganzen Tag nur Schläfchen und keine Leckerlis! Versteht uns nicht falsch, schlafen ist toll.
Aber manchmal muss man zumindest einen kleinen Wicht bei sich behalten und wärmen lassen!

Montagmorgens. Der Beginn der langen, langen Woche ohne Unterhaltung.Eine kleine Horrorgeschichte für uns. Wenn man niemanden wecken kann, wenn man Hunger hat, weil alle schon vor dir wach sind! ?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

%d Bloggern gefällt das: