Neues aus der Terrassenwelt

Aktuell genießen wir sehr unsere Terrasse. Auch Insekten und Vögel nutzen gerne unseren kleinen Ruheort und genießen frische Pflanzenluft in der Großstadt.

Wir haben hier sogar Live-Fernsehen! An sonnigen Tagen ist das meine liebste Beschäftigung: den Schmetterlingen zusehen, wie sie an unserer Schmetterlingspflanze innehalten.

Zudem haben unsere Hauselfen ein gemütliches Zuhause für Kinder und Vögel gebaut. Ein wunderbarer Platz zum Spielen und Ausruhen. Selbst das kleine Spielhaus auf der Terrasse hat eine eigene kleine Terrasse!

Da ich so gerne auf der Liege verweile und ungern mit den Hauselfen teile (was wollen sie auch auf meiner Liege?), haben sie kurzerhand entschlossen mir meine eigene Liege für draußen zu besorgen.

Momentan steht sie noch IN der Wohnung, da das Wetter die nächsten Tage etwas runterkühlt und für bessere Atemluft sorgt. Max hat es sich bereits gemütlich gemacht. Aber ich glaube, er hat vergessen, dass diese Sonnenliege eigentlich auf der Terrasse ihren Platz finden wird. Dafür müsste er erstmal rausgehen, was er noch nicht will.

Bis das Wetter wieder sonniger ist bleibt die Liege erstmal drinnen. Vom Fenster aus lässt es sich ebenso gut entspannen (und der Weg zum Essen ist dann auch nicht so lang).

Lasst es euch gut gehen und macht euch euer Zuhause schön!

Ein Kommentar zu „Neues aus der Terrassenwelt

Gib deinen ab

  1. Lieber Max und lieber Fox,
    hach, das ist aber auch herrlich zum genießen, eure Terrasse! Das ist ja echt wie Live-Fernsehen, toll! Kann ich mir gut vorstellen, daß Schmetterlinge gucken eine feine Beschäftigung ist!
    Ach, jetzt bin ich ja ganz begeistert über das kleine Spielhaus, daß eure Hauselfen gebaut haben, und es hat sogar eine eigene kleine Terrasse, wie hübsch!
    Sehr verständlich, Fox, daß du die Liege nicht teilen möchtest, das tat Mimi auch immer höchst ungern! Und nun hast du sogar deine höchsteigene, die Max da gerade so gemütlich ausprobiert, die ist ja schön! Na, vielleicht lockt ja die feine Liege auch Max dann nach draußen, ich bin gespannt!
    Dann macht es euch alle vorerst mal drinnen richtig schön gemütlich, hier ist das Wetter auch noch weit von Sommer entfernt derzeit, da wäre Mimi mukschig, wenn sie noch da wäre. Laßt es euch auch alle gut gehen, paßt auf euch auf und bleibt alle schön gesund, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Schreiben als Hobby, kreativ sein - und vielleicht auch mehr

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: